Mit Leidenschaft male ich Tierportraits mit Pastellkreiden. Wenn ich die Augen von Tieren male, bekomme ich automatisch eine persönliche Beziehung zu ihnen. Sie schauen mich förmlich an und belgleiten mich durch den gesamten Malprozess. Auch liebe ich Strukturen herauszuarbeiten. Erst wenn ich mit den Fingern das Fell förmlich ersprüre, egal ob es weich, oder rauh ist, bin ich mit dem Bild fertig.

 

Starten Sie die Bildergalerie per Klick in ein Bild